Drucktechnik 

Modernste Maschinen für Flachdruck, Rotationsdruck und Digitaldruck bieten die Möglichkeiten sowohl Einzelstücke als auch große Auflagen zu fertigen. Egal ob Hissfahne, Banner, Dekofahne oder Beach-Flag hinsichtlich Ausführung und Gestaltung sind hierbei nahezu keine Grenzen gesetzt.

 

Flachdruck

Druckverfahren, bei dem wie im Siebdruck die Druckform aus einem Metallgewebe besteht, in das die Druckelemente in Schablonenform eingearbeitet sind. Auf dieses Sieb wird die Druckfarbe aufgetragen und mit einem Gummirakel auf den, im Gegensatz zum Siebdruck, weißen Bedruckstoff durchgedrückt. Damit das Gewebe die Farbe aufnehmen kann, erfolgt die Beschichtung erst nach der Bedruckung.

Vorteile:

  • große Druckflächen möglich
  • rationell bei großen Mengen
  • nahezu unbegrenzte Möglichkeiten in der Gestaltung

Siebdruck

Druckverfahren, bei dem die Druckform aus einem Metallgewebe besteht, in das die Druckelemente in Schablonenform eingearbeitet sind. Auf dieses Sieb wird die Druckfarbe aufgetragen und mit einem Gummirakel auf den bereits vorgefärbten und beschichteten Bedruckstoff durchgedrückt.

Vorteile:

  • Drucksiebe sind relativ günstig
  • geringe Vorlaufzeit
  • ideal auch für Kleinstmengen 

Rotationsdruck

Beim Rotationsdruckverfahren wird als Druckstock mit einem perforierten Rundsieb gedruckt. Von innen drückt ein Rakel die Farbe durch die Schablone auf die zu bedruckende weiße Stoffbahn. Alle Farben sind Druckfarben. Damit das Gewebe die Farbe aufnehmen kann, erfolgt die Beschichtung erst nach der Bedruckung.

Vorteile:

  • ideal für vollflächigen Druck mit vielen Druckfarben
  • rationell bei großen Mengen
  • Durchdruckverfahren möglich 

Digitaldruck

Beim Digitaldruck werden keine Schablonen oder Siebe benötigt, da die Daten direkt vom PC an den Drucker und von dort die Farbe direkt auf den Stoff aufgetragen wird. Es gibt keine Beschränkungen in der Farbzahl, da sich die Farben, genau wie an einem Tintenstrahldrucker an einem PC aus den 4 Grundfarben ergeben.

Vorteile:

  • günstige Produktion von Einzelstücken
  • rationelle Produktion mit geringen Stückzahlen und aufwändigen Motiven
  • nahezu unbegrenzte Möglichkeiten in der Gestaltung


 
 

Kontakt

Anfrage
Xaver Schneider GmbH & Co. KG
Schirmfabrik
Obereschring 1
88512 Mengen
+49 (0) 7572 7636-400
+49 (0) 7572 7636-145

FB FindUsonFacebook online 144 de DE
Sie sind hier: